Bildschirmfoto 2014-04-10 um 14.59.52

Burgenland

Masterpieces of Burgenland

Weite Ebenen, der Neusiedler See – Paradies für Wassersportler und einzigartiges Naturreservat, Wälder und Hügellandschaften, und mächtige Burgen und Schlösser prägen Österreichs östlichstes Bundesland. 2.000 Sonnenstunden im Jahr lassen Naturprodukte von höchster Güte, allen voran Weltklasseweine, reifen. Tief in der Erde schlummern die reichsten Mineralwasservorkommen Österreichs, aber auch heißes, heilkräftiges Wasser, das attraktive Thermenspeist. Ein Drittel des Landes steht unter Naturschutz, beste Voraussetzung für einen Urlaub im Einklang mit der Natur. Ein Radwegenetz von rund 2.500 Kilometern, 1.300 km Reitwege und drei Golfanlagen bieten hochklassigesSportvergnügen. Die bunte Kulturszene schöpft aus der reichen Tradition der burgenländischen Volksgruppen, die einst schon Joseph Haydn und Franz Liszt inspirierte.