Monkey 47

Monkey 47 – Dry Gin

Monkey 47 ist eine aus dem Schwarzwald stammende Dry-Gin-Marke, bezeichnet als „Schwarzwald Dry Gin“, die von der in Loßburg (Baden-Württemberg) ansässigen Brennerei ‚Black Forest Distillers‘ hergestellt wird. Die Spirituose wurde von Alexander Stein und Christoph Keller seit 2008 entwickelt und gelangte erstmals im Jahr 2010 in einer Auflage von 2000 Flaschen in den Handel.

Ein gutes Drittel der Zutaten für diesen speziellen Gin kommen aus dem Schwarzwald und sind definitiv nicht das, was man typische Gin Aromen nennen würde! Insgesamt geben 47 handverlesene Zutaten, die in extrem weichem Quellwasser aus unserer eigenen Schwarzwaldquelle vorbereitet sind, MONKEY 47, deren Pièce de résistance die Verwendung von lokalen Cranberries als eine Art „Geheimwaffe“ ist, die typisch für den Schwarzwald ist, seine unvergleichliche Komplexität und Qualität, die durch die meisterliche Destillation und Reifung in traditionellen Steingutbehältern vollständig bewirkt wird.

Monkey 47 schmeckt nach Wacholder mit Zitrusnoten, besitzt süße und blumige Aromen, hat einen Hauch von pfeffrigen Gewürzen, subtilen Bitterfrüchten und einer tiefen und harmonisch ausgewogenen Komplexität mit einem ungeheuer rasanten Finish.

 

 

 

RTS Logo

RTS Salzburg

RTS ist ein privater Regionalfernsehsender für das gesamte Bundesland Salzburg. Seit 2009 fokussiert sich die vielfältige Berichterstattung auf Wirtschaft, Politik, Brauchtum, Sport, Events, Lifestyle, Kunst & Kultur aus dem gesamten Bundesland Salzburg!

Die Philosophie des Unternehmens ist vorrangig, eine leistbare Plattform für Gemeinden und Vereine zu bieten und Ihnen die Möglichkeit zu geben, ins Fernsehen zu kommen und Ihre Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit zugängig zu machen. Zusätzlich hebt sich RTS durch seine ausschließlich positive Berichterstattung klar von anderen Sendern ab.

RTS sieht sich als Fernsehsender von Salzburg für Salzburg bei dem die Menschen im Mittelpunkt stehen.

RTS Salzburg

Logo

Schörghofer Beschläge Siezenheim

In der Werkstatt von Schörghofer wird ausschließlich künstlerisch hochstehende, funktionsgerechte, bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Ware hergestellt. Es werden Beschläge, Schlösser, Bänder und Schlüsselschilder, Griffe und Gehänge nach historischen, schönen und kunstvollen Vorbildern, aber auch nach Entwürfen der Auftraggeber gefertigt.

Seit einigen Jahren werden auch die sogenannten „Original Salzburger Vorhangstangen“ gefertigt, die sich zu einem beliebten Produkt weit über die Grenzen von Österreich hinaus entwickelt haben. Die Vorhangstangen werden maßgetreu in Handarbeit gefertigt und speziell nach Kunden-Wünschen zusammengestellt.

„Unsere Kunden in ganz Europa stellen an uns höchste Ansprüche und wir sind stolz darauf, diese zu erfüllen.“ Schörghofer Beschläge Siezenheim

Steiner

Steiner 1888

Seit 5 Generationen besticht unser österreichisches Familienunternehmen durch seine hohe Produktvielfalt. Diese reicht vom traditionellen Loden und modernen Wollgeweben für die Kollektionen internationaler und nationaler Bekleidungsmarken bis hin zu trendigen Wohnaccessoires wie Decken und Kissen.

Wir überzeugen unsere Kunden mit persönlichem Service. Durch unsere hohe Flexibilität bieten wir individuell angepasste Leistungen. Damit schaffen wir die Grundlage für eine erfolgreiche Positionierung am internationalen Markt. Wir erkennen in unserem angestammten Produktionsstandort inmitten Österreichs einen ideellen Vorteil, den wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln bewahren wollen, verpflichtet unseren MitarbeiterInnen und unseren Kunden gegenüber.

Unsere Verantwortung gegenüber unserer natürlichen und sozialen Umwelt ist uns klar bewusst. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller gesundheits-, sicherheits- und umweltrelevanten gesetzlichen Vorgaben. Diese betrachten wir als Mindestanforderungen. Darüber hinaus sind wir intensiv bestrebt, die Umweltbelastungen aus unseren Tätigkeiten und Produkten so gering wie möglich zu halten.

Steiner1888

 

Diogenes

Diogenes

Vor 150 Jahren wurde das Familienunternehmen als traditionelle Fassbinderei gegründet. Helmut Pramstaller übernahm die Idee seines Vaters, alten Weinfässern ein neues Gesicht zu geben und verfeinerte sie in seiner Möbel-Kollektion „New Line“, die in ihrer neuen Formgebung nicht mehr an ein Fass erinnert, zur Perfektion. Die überwiegend aus Eichenholz gefertigten Fässer, aus denen Pramstaller seine Möbel designt, kauft er auf namhaften Weingütern in ganz Europa auf.

www.helmut-pramstaller.at

Fialka

Fialka – seit 1932

Nichts verleiht einem Objekt mehr Größe, Gewicht und Würde als ein eigens dafür angefertigtes Etui. In Wiens renommierter Adresse für die Erzeugung exklusiver Etuis, Kassetten und Schatullen entstehen zu diesem Zweck hochwertige Produkte in Handarbeit. Die sorgfältig hergestellten Traditionsprodukte verpacken nun schon seit drei Generationen Schmuckstücke und Wertgegenstände auf liebevolle Weise in feines Leder und edlen Samt griffiges Papier in eindrucksvoller Eidechsoptik sowie elegantes Holz, feine Seide und strapazierbares Buchbinderleinen.

Buchbinderei Fialka

Die Schneidermeisterei

Die Schneidermeisterei

Moderne Arbeitsweisen schließen hochwertige Verarbeitung nicht aus.
In der Schneidermeisterei werden die Schnitte am Computer gezeichnet und vom Plotter ausgedruckt.
Es wird nicht zwanghaft mit der Hand genäht, vielmehr wird getüftelt, wie Arbeitsvorgänge noch präziser und rationeller erfolgen können um die Zeit, die sich dadurch erübrigt, in das Design oder in aufwendige Details zu investieren ohne den Preis ins Unermessliche zu steigern.
Jedes Stück muss das gewisse Etwas aufweisen. Entweder wird das Material durch eine raffinierte, unauffällige Schnittführung in Szene gesetzt, oder das Material tritt zu Gunsten eines aufwendigen, komplizierten Schnittes in den Hintergrund und unterstreicht z.B. durch farbliche Akzente, die Linienführung. Auch das Innenleben jedes Modells bekommt immer ganz besondere Aufmerksamkeit. Dadurch lassen sich auch raffinierte, witzige oder auch erotische Details gut in das Gesamtbild einfügen.

Es wird großer Wert darauf gelegt, mit jedem Modell individuell die Persönlichkeit der Kundin zu unterstreichen.

Die Presse

Die Presse

„Die Presse“ ist ein multimediales österreichisches Medienunternehmen, das seit mehr als 160 Jahren für höchste journalistische Qualität und Seriosität steht. Mit unseren Inhalten bespielen wir heute unterschiedlichste Plattformen – was sie eint, ist Journalismus auf außergewöhnlich hohem Niveau.

Während die Tageszeitung von Montag bis Samstag Fakten, Standpunkte und kontroversielle Meinungen zu Politik, Wirtschaft und Kultur bietet, widmet sich „Die Presse am Sonntag“ vor allem Reportagen und Hintergrundberichten.

Auf DiePresse.com finden Sie die aktuellsten News – multimedial und interaktiv aufbereitet. Und mit der innovativen „Presse“-App für iPhone, iPad, iPod und Android sind Sie auch unterwegs immer bestens informiert.

Die Presse

Bildschirmfoto 2017-04-05 um 11.32.57

Wiener Ofen

Wir wollen die Aufmerksamkeit der Menschen auf das Hafner­handwerk und somit auf den holzbefeuerten Kachelofen lenken!

Mit modernsten Standards berechnet, aus natürlichen Materialien von Hand gefertigt, vereint der Kachelofen Geschichte und Moderne wie kaum ein anderes Produkt.

Wiener Ofen

Gulyas logo