goessl_logo1

Gössl Wien

TRADITION UND INNOVATION – DIE GÖSSL DUALITÄT

Gössl zählt zu den führenden Premium-Trachtenherstellern mit 100.000 Modellen, die jedes Jahr für Männer, Frauen und Kinder in sorgfältiger Handarbeit hergestellt werden. Dazu zählen das klassische Dirndl und die Joppe ebenso wie das Sakko und die „Hanflederne“. Dazu die Bekleidung fürs Berufsleben, für Freizeit, für festliche Anlässe und für Hochzeiten. Accessoires wie Schals, Seidentücher, Gürtel und Taschen runden das Angebot ab.

Das  Traditionsunternehmen Gössl wird in Wien von Wolfgang Rosner geführt. Hier treffen Design und traditionelles Handwerk auf einander, wo im passenden Ambiente in der Weihburggasse im 1. Wiener Bezirk die große Auswahl an Trachten präsentiert wird. Besonders wichtig für Gössl ist es den Spagat zwischen Moderne und Tradition zu finden, denn „wenn die Marke nicht auch polarisiert, ist sie nicht interessant.“

Gössl

Foto Gössl Foto Gössl Foto Gössl Foto Gössl

Logo_Hessl

Modellbau-Tischlerei Karl Hessl

Das Tor zur Welt kommt aus dem Mühlviertel

Mit einem einzigartigen Mix aus traditionellem Kulturverständnis, gewerblicher Handwerkskunst und industrieller Hochtechnologie ist ein Mühlviertler Familienbetrieb europaweit erfolgreich. Das Modellbau- und Tischlereiunternehmen Karl Hessl aus Tragwein hat sich mit unverwechselbaren Produkten einen internationalen Namen gemacht. Fenster, historische Kastenstockfenster, Glasfassaden, Türen und Tore sowie Portale aus dem Hause Hessl finden sich als individuelle Maßanfertigungen in London ebenso wie in Paris oder Wien.

Wenn in Irland ein Landsitz aus dem 16. Jahrhundert restauriert wird, dann fehlt das Know-how aus dem heimischen Mühlviertel ebenso wenig, wie bei so mancher Preisverleihung für innovative Architektur. Denn die Produkte und Dienstleistungen des Familienbetriebs aus Tragwein gelten unter Experten mittlerweile als Synonym für ästhetische Harmonie und perfekte Technik. Türen und Fenster historischer Bauwerke wurden früher als Tore zur Welt in aufwändiger Kastenstocktechnik gefertigt – eine Kunst, die heute kaum noch ein Tischler beherrscht.

 Ästhetik in Holz oder Holz-Alu

Es sind aber nicht nur denkmalgeschützte Objekte wie Kirchen, Schlösser und Landgüter, in denen die Symbiose aus Handwerk und Hochtechnologie zum Ausdruck kommt. Auch der moderne öffentliche und private Wohnbau hat erkannt, dass Qualität nach Maß durchaus preiswert sein kann. Immerhin garantieren individuell gefertigte Fenster, Haustore, Innen- und Außentüren sowie Wintergärten aus Holz oder Holz-Alu jahrzehntelang perfektes Aussehen und hervorragende Dämmwerte.

Glasfassaden und Schiebetürkonstruktionen

Dass die Wurzeln der Hessl Konstrukteure im Modellbau liegen, lässt sich auch an den innovativen Glas- und Schiebetürkonstruktionen erkennen. Hier kann nahezu jeder Wunsch – auch in Übergrößen bis zu 14 x 3 m oder mehr – realisiert werden. Dabei sind Ecklösungen mit speziellen Glasklebetechniken ebenso gefragt wie zuverlässige und leichtgängige Hebe- oder Schiebetürkonstruktionen, die überdies oft einen idealen Kontrast zu alter Bausubstanz bildet.

Kostengünstige Alternative

Trotz des enormen Erfolges ist der Familienbetrieb „auf dem Boden“ geblieben und stellt auch für kostenbewusste Bauherren langfristig die oft günstigste Alternative dar. Wenn es also um Ihr Tor zur Welt geht, sollte die Tragweiner Adresse immer eine der ersten sein.

www.hessl.at

M12_39382

fassade von süden

 

Bildschirmfoto 2015-03-25 um 11.00.11

Bösendorfer

Bösendorfer – DER KLANG, DER BERÜHRT!

Bösendorfer zählt zu den ältesten Pianomanufakturen der Welt, reich an Tradition und weltbekannt für den unverwechselbar berührenden Klang sowie die herausragende Qualität der Instrumente.

Für Sie bauen wir den „Bösendorfer unter den Flügeln“.

Die Wahl von erstklassigen Materialien und vor allem die überaus sorgfältige Verarbeitung, die auch heute noch zum Großteil in Handarbeit gemacht wird, zeichnen jeden einzelnen Bösendorfer aus.

Unsere Produktpalette umfasst Flügel in acht verschiedenen Größen, von 155 bis 290cm Länge, zwei Pianinos, sowie das Reproduktionssystem CEUS, mit dem Sie Ihr Klavierspiel aufzeichnen und wie von Geisterhand wiedergeben können.

Bösendorfer

ACH16_Achtsam_Logo

Achtsam Kosmetik

Warum achten wir eigentlich bei unserer Ernährung so sehr auf gesunde, regionale und biologische Rohstoffe, haben diesen legitim hohen Anspruch aber nicht bei unseren Kosmetikprodukten? Ist es uns denn egal, dass in Kosmetikprodukten fast ausschließlich exotische Inhaltsstoffe nicht bekannter Herkunft und mit langen Transportwegen verwendet werden? Diese Fragen stellte sich Andrea Seebacher schon seit einiger Zeit.

Ihre Sehnsucht nach Regionalem und der Wunsch etwas Nachhaltiges zu kreieren haben sie schlussendlich dazu veranlasst ACHTSAM®-Kosmetik zu gründen. Ihr hoher Anspruch: wirksame Kosmetik-Produkte aus qualitativ hochwertigen, heimischen Rohstoffen zu fertigen, sie umweltschonend und nachhaltig zu verpacken und die gesamte Wertschöpfung in Österreich zu erhalten.

In ihren ACHTSAM®-Kosmetik Rezepturen verzichtet Andrea Seebacher bewusst auf exotische Rohstoffe mit langen Transportwegen aus Afrika, Südostasien oder Südamerika. Der Umwelt zuliebe setzt sie auf kalt gepresste, heimische Bio-Pflanzenöle: Sonnenblumen-, Mohn-, Traubenkern-, Hanf- und Leindotter-Öl kauft sie direkt bei heimischen Bio-Bauern, etwa im Mühl-, im Wald- und Weinviertel oder in der Steiermark und in Tirol. Die Wertschöpfung und damit auch Arbeitsplätze in Österreich nachhaltig zu erhalten und zu schaffen ist der Visionärin ein großes Anliegen.

Die wertvollen Rohstoffe werden in einer kleinen, bio-zertifizierten Manufaktur in Österreich liebevoll zu Kosmetikprodukten veredelt. Auch bei der Verpackung wird bei ACHTSAM®-Kosmetik Nachhaltigkeit großgeschrieben: Auf Kunststoffverpackung wird der Umwelt zuliebe verzichtet. Dafür werden die Produkte in edlem, patentiertem Violettglas geschützt, das die Kraft und Energie der wertvollen Wirkstoffe noch länger aktiv hält. Die Kartons sind übrigens aus 100% Recycling-Papier. ACHTSAM eben!

 

Körperpflege vor Wasserfall zoomGesichtspflege Leinen_DSC2139-min

 

Bildschirmfoto 2014-04-10 um 14.57.10

Wien Products

WIEN PRODUCTS wurde 1995 von der Wirtschaftskammer Wien ins Leben gerufen um Unternehmen, die Produkte von höchster Qualität herstellen, die Möglichkeit zu geben international unter einer gemeinsamen Dachmarke aufzutreten. Nur ausgewählte Wiener Betriebe und Kulturinstitutionen, deren Produkte und Leistungen höchsten Qualitätskriterien und Fertigungsstandards entsprechen, wurden bislang mit der WIEN PRODUCTS Mitgliedschaft ausgezeichnet. Inzwischen sind es schon 60 Qualitätsbetriebe, die mit einer der begehrten Mitgliedschaften der Wien Products Gruppe ausgezeichnet wurden, z.B. die Wiener Hofreitschule, Wiener Philharmoniker oder das Wiener Hotel Sacher.

http://www.wienproducts.at

 

Grand_Hotel_Wien

Grand Hotel Wien

Das Grand Hotel ist zum einen lebende Legende der epochalen K&K-Monarchie und zum anderen eine luxuriöse Unterkunft für alle, die gewohnt sind die allerhöchsten Ansprüche zu stellen. Das Grand Hotel Wien befindet sich im Zentrum von Wien, am Kärntner Ring, in unmittelbarer Nähe der Wiener Staatsoper, der berühmten Kärntner Straße und des Stephansdoms.

 

Horns_web

R. Horns Wien

Als Gestalter und Hersteller feiner Lederwaren aus Wien fühlen wir uns dem Geist der Wiener Avantgarde um die Jahrhundertwende verpflichtet. So folgen unsere Entwürfe dem ästhetischen Verständnis der Arbeiten von Otto WagnerJosef HoffmannAdolf Loos und derWiener Werkstätte. Zeitlos moderner Stil und sorgfältige Fertigung, nach dem Prinzip „Form Follows Function„. So entstehen heute aus edlem Leder, sinnvollem Design und traditioneller Handarbeit unsere Reise-, Hand- und Aktentaschen, Agendas, Brieftaschen und Accessoires. Moderne Entwürfe von bleibender Gültigkeit, geschaffen, um Sie für viele Jahre zu erfreuen.

http://rhorns.com

 

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2014-04-10 um 14.54.02

Chlada

Familie Chlada und ihre Mitarbeiter stellen elegante Wohnaccessoires und Geschenkartikel her: Bieröffner, Lesezeichen, Zierspiegel, Flaschenöffner, Schlüsselanhänger, Photorahmen und vieles anderes mehr. Alle Gegenstände werden aus hochwertigem Zinn (97% Reinzinn bleifrei) handwerksmäßig in kleinen Auflagen verfertigt. Auch Sonderanfertigungen sind möglich.

www.chlada.com

 

Bildschirmfoto 2014-04-13 um 15.12.32

Schau Schau Brillen

Handgemachte Brillenfassungen ganz abgestimmt auf Geschmack, Gesichtsstruktur und Tragegewohnheiten des Kunden, entstehen in Einzel- und Handfertigung Brillenfassungen und Sonnenbrillen aus den natürlichen Materialien Acetat – ein Baumwollderivat – Büffelhorn und Edelmetallen. In der hauseigenen Brillenmanufaktur im geschichtsträchtigen, um 1200 erbauten Perchtoldsdorfer Handwerkshaus verbinden Peter Kozich und seine Frau Edith samt Team die Freude an ihrem Schaffen.

www.schau-schau.at

Hochhaus

Hochhaus Herrengasse

Das Hochhaus Herrengasse präsentiert sich heute als zeitloses Prestigeobjekt und ist mit der repräsentativen Lage im 1. Bezirk als Wohn- und Mietobjekt mit amerikanischem Flair sehr begehrt. Das älteste Hochhaus der Stadt erhielt durch einen Neuzugang im September 2012 einen Wiederbelebungsimplus der besonderen Art: jene runde Vitrine an der Ecke vor dem Eingang des Hochhauses mit einem Durchmesser von gerade einmal fünf Metern wurde wieder das, was sie schon in den 1950er-Jahren einmal war – eine Espresso Bar. Exklusiver und mondäner kann man in Wien vermutlich nicht Kaffee trinken.

 Hochhaus Herrengasse

010-hochhaus-herrengasse-ansicht-fahnengasse-herrengasse