Blumenmeisterei Logograuweiss

Die Blumenmeisterei

Inhaber Gerhard Kuppelwieser absolvierte seine Ausbildung zum Meisterflorist in Innsbruck bei der international anerkannten Starfloristin und Pädagogin Nicole von Boletzky aus der Schweiz. Die Schwerpunkte in der Innsbrucker Ausbildung gehen weit über die „normale“ Floristik hinaus und setzen Schwerpunkte in den Bereichen Design, Gestaltung und Formgebung im Allgemeinen.

Mit dem Plan sich auf Hochzeitsfloristik zu spezialisieren gründete Kuppelwieser die 1. Wiener Brautstraußmanufaktur und war auf der Suche nach einer passenden Werkstatt. Der Zufall wollte es, dass ihm ein Gemeindelokal im Herzen von Dorbach angeboten wurde und so wurde statt einer einfachen Werkstatt doch „Die Blumenmeisterei“. Ein modernes aber doch dem klassischen Blumenbinder  Handwerk verpflichtetes Blumenfachgeschäft im 17. Wiener Gemeindebezirk. Direkt bei der Station Himmelmutterweg wurde das junge Unternehmen freundlich empfangen und steht seit kurzem auch als Postpartnerfiliale den Dornbachern zur Verfügung. Anlässlich der Erweiterung des Betriebes wurde das Nebenlokal dazu genommen und so bietet „Die Blumenmeisterei“ nun Meisterfloristik in 14 Metern Auslagenfront. Schauen Sie vorbei ein Besuch lohnt sich.

Die Blumenmeisterei

IMG_3643