otzauer

Dotzauer Kristallleuchten

Dotzauer Kristallleuchten – Qualität verpflichet.

Der Familienbetrieb „Dotzauer Kristallleuchten“ entwirft in seiner Manufaktur im niederösterreichischen Brunn am Gebirge gemeinsam mit 40 Mitarbeiter, mittels traditioneller Handswerkskunst, Qualitätsbewusstsein und Innovation glitzernde und prachtvolle Kristallkunstwerke jeglicher Stilrichtungen.

Die Geschichte – seit 1964.

Gegründet von Franz Dotzauer in einem Kellerlokal im 15. Wiener Gemeindebezirk, konzentrierte sich die Schlosserei anfangs nur auf die Produktion von Lustereinzelteilen. Es dauerte jedoch nicht lange und man entschied sich zur Herstellung kompletter Kristallleuchten. Das Produktionsprogramm wurde erweitert und es entstanden die ersten Sonderanfertigungen für Privatkunden.

Mitte der 70er Jahre übersiedelte die Manufaktur, aufgrund der guten Auftragslage, auf den heutigen größeren Standort nach Brunn am Gebirge.

Heute führen Manfred und Irene Dotzauer erfolgreich das Familienunternehmen, das ca. 70-80 % des Umsatzes von ca. 5.5 Mio. EUR im Ausland lukriert. Derzeit besteht die Firmengruppe aus der Manufaktur in Brunn am Gebirge sowie dem Wiener Innenstadtgeschäft in der Singerstraße 7. Auch die dritte Generation mit Sohn Christian Dotzauer (Leitung Produktion), Schwiegersohn Jochen Gold (Leitung Export) und Tochter Evelyn Gold (Leitung Marketing) sind generationsübergreifend maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Im Jahr 2014 konnte der Familienbetrieb stolz auf 50 Jahre Unternehmensgeschichte zurückblicken und zählt heute zu den weltweit bekanntesten österreichischen Manufakturen traditioneller und zeitgemäß moderner Kristallleuchten.

Vom Hollein-Entwurf bis zur Maßanfertigung.

Namhaften Architekten wie Walter Hildebrand oder Hans Hollein prägten mit Dotzauer Kristallleuchten ihre unvergleichlichen Design-Projekte. Weitere Maßanfertigungen in verschiedenen Stilrichtungen wurden für die Wiener Staatsoper, dem Theater an der Josefstadt, der Albertina – Café Atelier oder dem Hotel Sacher und Imperial angefertigt.
Auch eine Vielzahl an Privatkunden schätzen die Bandbreite und die Qualität der Lustermanufaktur. Von der klassischen Wiener Altbauwohnung bis zum ländlichen Herrenhaus leuchten Dotzauer Kristallleuchten in verschiedenen Farben und Formen.

Export – Kristallluster aus Österreich.

Vor allem Luxusherbergen und betuchte Privatiers im Nahen, Mittleren und Fernen Osten zählen hier zu den Hauptabnehmern der, nach individueller Aufplanung, in teilweise einzigartigen und prachtvollen Ausführungen hergestellten Kristallleuchter.

Neben dem bisher einzigen Siebensternehotel der Welt, dem Hotel Burj Al Arab in Dubai, zählen auch der Sultan von Brunei oder der höchste Würdenträger Dubais Sheik Mohammed bin Rashid al Maktoum zum erlesenen Kundenkreis der Manufaktur.

Erst wenige Wochen vor dem 50jährigen Jubiläum wurde einer der größten Aufträge des Familienunternehmens abgeschlossen. Insgesamt 4.700 Leuchter für die große Moschee in Mekka wurden in Zusammenarbeit mit „Lights-of-Vienna“ fertiggestellt.