Logo_Hessl

Modellbau-Tischlerei Karl Hessl

Das Tor zur Welt kommt aus dem Mühlviertel

Mit einem einzigartigen Mix aus traditionellem Kulturverständnis, gewerblicher Handwerkskunst und industrieller Hochtechnologie ist ein Mühlviertler Familienbetrieb europaweit erfolgreich. Das Modellbau- und Tischlereiunternehmen Karl Hessl aus Tragwein hat sich mit unverwechselbaren Produkten einen internationalen Namen gemacht. Fenster, historische Kastenstockfenster, Glasfassaden, Türen und Tore sowie Portale aus dem Hause Hessl finden sich als individuelle Maßanfertigungen in London ebenso wie in Paris oder Wien.

Wenn in Irland ein Landsitz aus dem 16. Jahrhundert restauriert wird, dann fehlt das Know-how aus dem heimischen Mühlviertel ebenso wenig, wie bei so mancher Preisverleihung für innovative Architektur. Denn die Produkte und Dienstleistungen des Familienbetriebs aus Tragwein gelten unter Experten mittlerweile als Synonym für ästhetische Harmonie und perfekte Technik. Türen und Fenster historischer Bauwerke wurden früher als Tore zur Welt in aufwändiger Kastenstocktechnik gefertigt – eine Kunst, die heute kaum noch ein Tischler beherrscht.

 Ästhetik in Holz oder Holz-Alu

Es sind aber nicht nur denkmalgeschützte Objekte wie Kirchen, Schlösser und Landgüter, in denen die Symbiose aus Handwerk und Hochtechnologie zum Ausdruck kommt. Auch der moderne öffentliche und private Wohnbau hat erkannt, dass Qualität nach Maß durchaus preiswert sein kann. Immerhin garantieren individuell gefertigte Fenster, Haustore, Innen- und Außentüren sowie Wintergärten aus Holz oder Holz-Alu jahrzehntelang perfektes Aussehen und hervorragende Dämmwerte.

Glasfassaden und Schiebetürkonstruktionen

Dass die Wurzeln der Hessl Konstrukteure im Modellbau liegen, lässt sich auch an den innovativen Glas- und Schiebetürkonstruktionen erkennen. Hier kann nahezu jeder Wunsch – auch in Übergrößen bis zu 14 x 3 m oder mehr – realisiert werden. Dabei sind Ecklösungen mit speziellen Glasklebetechniken ebenso gefragt wie zuverlässige und leichtgängige Hebe- oder Schiebetürkonstruktionen, die überdies oft einen idealen Kontrast zu alter Bausubstanz bildet.

Kostengünstige Alternative

Trotz des enormen Erfolges ist der Familienbetrieb „auf dem Boden“ geblieben und stellt auch für kostenbewusste Bauherren langfristig die oft günstigste Alternative dar. Wenn es also um Ihr Tor zur Welt geht, sollte die Tragweiner Adresse immer eine der ersten sein.

www.hessl.at

M12_39382

fassade von süden