Bildschirmfoto 2016-03-18 um 15.20.01

Montre Exacte

MONTRE  
Im Firmennamen fest verankert, fertigen wir Uhren der Qualität „Haute Horlogerie“. Skizze, Konzept und Konstruktion gewährleisten Design und Funktion nach eigener Idee.
Die Umsetzung beginnt mit der Rohteilefertigung, Fertigstellung sowie Teilemontage und wird in unserem Atelier bis zur fertigen Uhr geführt.

EXACTE
In allen durchgeführten Arbeitsgängen wollen wir durch höchstmögliche Präzision unsere Philosophie „Exacte“ umsetzen.
Dafür werden Arbeitsgänge und Produktionsstufen so lange verbessert, bis Funktion und Aussehen dieses Ziel erreichen.

Montre Exacte_Foto Atelier

MONTRE EXACTE

verbindet Design, Handarbeit und viel Liebe zum Detail. Das Unternehmen wurde 2011 von Christian Umscheid, nach einer 11 Jahre andauernden Zusammenarbeit mit  einer der bedeutendsten Uhrenmanufakturen der Welt, gegründet. ME fertigt Uhren in der Qualität „Haute Horlogerie“ an, welche nach eigenen Ideen von der Skizze weg, in Konzept und Konstruktion vollendet werden. Der Standort der Manufaktur ist in 2170 Poysdorf. Die Grundidee für die erste Serie, war von den Merkmalen der Kultur und der Landschaft in unserer Heimat im Weinviertel Niederösterreich (Österreich) geprägt.

Philosophie: Voraussetzungen, die bei uns an erster Stelle stehen sind, die Arbeitsgänge und Produktionsstufen so lange zu verbessern,
bis Funktion und Aussehen ihr Ziel erreicht haben.

Montre_Exacte_Uhrenmanufaktur

 

VIERTELUHR

Die weinVierteluhr ist das erste Sondermodell der „Viertelserie“. Angefangen beim Zifferblatt kann man den Charakter und die Spezialitäten dieser Uhr erkennen. Die Deckleisten der Holzplanken an den Stadltoren dienten uns als Inspiration, um am Zifferblatt Charakter und Schattenspiel zu erzeugen. Der Sternschliff an den Topflächen wird mit einer Bürste an den tiefliegenden Flächen gestrahlt, somit gewährt uns eine galvanische Färbung des Zifferblattes dieses spezielle Finish. Indexe mit einer Leuchtmasse sollen die gute Ablesbarkeit und das klassische Design unterstützen.

Der Sekundenzeiger hat eine wichtige Bedeutung in dieser Kollektion, denn er läuft nicht im Sekundentakt, sondern im Viertelminutentakt. Unterteilt wird der Zentralsekundenzeiger ‚Retrograde Central‘ und der Viertelzeiger ‚Compteuer ¼‘. Der ‚Retrograde Central‘ wandert im Takt der 18000 Schläge pro Stunde von 12 Uhr nach 3 Uhr und springt dann nach genau 15 Sekunden wieder nach 12 Uhr zurück. Der kleine Viertelzeiger ‚Compteuer ¼‘ springt im selben Moment um genau 90 Grad im Uhrzeigersinn und zeigt nacheinander die VOLL – VIERTEL – HALB – 3VIERTEL Minute an.

„Eine gar neue Zählmethode und ein neues Geräusch innerhalb der Uhr“.

Das Uhrband fertigen wir aus einem sehr alten Stoff, nämlich aus dem Gradl-Stoff. Aus diesem Stoff wurden 100 Jahre lang die Schürzen der Winzer gemacht. Diese Schürzen, auch bekannt als ‚Fiata‘, werden in der heutigen Zeit nur noch ganz selten von Winzern getragen. Für uns Grund genug, diese auf den Arm zu nehmen.

 

MONTRE EXACTE e.U. ®
2170 Poysdorf
Dreifaltigkeitsplatz 4

Telefon 0043 2552 20562
info@montre-exacte.at
www.montre-exacte.at

Montre Exacte_weinVIERTELUHR