Bildschirmfoto 2016-04-27 um 10.55.50

Wiener Kunsthandwerk

Die Plattform Wiener Kunsthandwerk – Mit Blick fürs Schöne

„Die zahlreichen Kunsthandwerksbetriebe machen Wien zu einem einzigartigen Zentrum des österreichischen Kunsthandwerks. Sie bieten den Nährboden für Ideenreichtum und die Übermittlung von Fachwissen. So sichern sie die wirtschaftliche Bedeutung des Kunsthandwerks noch für Generationen“, so Mag.(FH) Maria-Elisabeth Smodics-Neumann, Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien. Die Wiener Kunsthandwerker beleben die Wiener Wirtschaft, sorgen für attraktive Arbeitsplätze, behaupten sich im internationalen Wettbewerb und zeichnen sich durch eine besondere Eigenschaft aus: den Blick fürs Schöne. Ganz unter diesem Motto entstand die Plattform Wiener Kunsthandwerkwww.kunsthandwerk.wien, die im Sommer 2014 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde und Einblicke in die zahlreichen Berufszweige des Kunsthandwerks bietet. Für Spartenobfrau Smodics-Neumann sind es vor allem diese Berufe, die seit Generationen erfolgreich in Wien bestehen und dabei Qualität und Design ebenso wie Tradition und Moderne repräsentieren. Das Wiener Kunsthandwerk beeinflusst das Wiener Stadtbild nachhaltig.

Kunsthandwerk wird als eine handwerkliche Tätigkeit definiert, die durch einen geprüften Meister oder eine Person mit vergleichbarer Ausbildung in Verbindung mit eigenschöpferischer Leistung ausgeübt wird. Die Produkte, die durch dieses Handwerk entstehen, basieren ausschließlich auf eigenen Entwürfen, sind auf höchstem Fertigkeitsniveau aufgrund jahrelanger praktischer Tätigkeit erbracht und sollen darüber hinaus üblicherweise neben dem vereinbarten Nutzen auch optisch ansprechend und/oder zumindest im Sinne der Eigenschöpfung „künstlerisch wertvoll“ sein.

 

Design und Handwerk – eine Kombination, die in vielen Bereichen weit in die Geschichte zurückreicht: Kaum ein anderes Handwerk lebt die Vereinigung von Tradition und Moderne wie die des Kunsthandwerks. Die Plattform Wiener Kunsthandwerk greift diese Tradition auf und trägt sie in die Zukunft.

 

Plattform Wiener Kunsthandwerk
Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Wien

Rudolf Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
T 01 514 50-2458

kunsthandwerk.wien@wkw.at
www.kunsthandwerk.wien